Punta Cana

Die Ortschaft Punta Cana, die auch in der Region Punta Cana liegt, ist nur ein sehr kleines Dorf mit wenigen Hotels. Auch zur gesamten Ferienregion beginnend vom Norden Richtung Süden gehören die Orte Uvero Alto, El Macao, Bávaro, El Cortecito, Cabeza de Toro, Punta Cana sowie Cap Cana.

Der Ort Punta Cana liegt südlich in der Nähe des gleichnamigen Flughafens. Fast alle Urlauber treffen auf dem Flughafen Punta Cana ein. Die Gebäude des Flughafens fallen durch ihre außergewöhnliche Bauweise auf. Die Radaranlage befindet sich allerdings auf dem neuesten Stand der Technik. Allein aus den USA landen pro Woche über 100 Flieger auf dem Flughafen. Auch die deutschen Gesellschaften Condor und LTU fliegen den Flughafen fast täglich an.

Cap Cana liegt südlich von Punta Cana, dort befindet sich Cap Cana Marina, ein Yachthafen. In der Nähe liegt auch der Ort Juanillo, es ist ein kleines Fischerdorf. Inzwischen wurde Cap Cana zu einem großen Hotel- und Freizeitkomplex ausgebaut. Hier befindet sich ein wunderschöner Strand, ein Paradies für Kinder, da das Wasser sehr flach ist. Beliebt ist der Strand bei den Einheimischen, die sich hier in ihrer Freizeit am Wochenende mit der ganzen Familie zum Picknick treffen. Hier findet auch das größte Volksfest an der Ostküste statt, die “Semana Santa“. In der Osterwoche treffen sich hier viele tausend Dominikaner.

Weiter nördlich von Punta Cana liegt der Club Med sowie der Kite Club Punta Cana. Hier befinden sich auch zwei große Golfplätze.